Das In­sti­tut für Staats­po­li­tik (IfS) lädt herz­lich ein zum 2. Staats­po­li­ti­schen Sa­lon in Halle/Saale. Ge­schlos­se­ne Ver­an­stal­tung — An­mel­dung er­for­der­lich!

Zum zwei­ten Staats­po­li­ti­schen Sa­lon in Halle/Saale la­den wir ein am 11. Ja­nu­ar (Don­ners­tag) im pa­trio­ti­schen Haus­pro­jekt der Adam-Kuck­hoff-Stra­ße 16.

Be­ginn ist 19 Uhr, Ein­laß ab 18.30 Uhr!

Alle Le­ser, die uns in der Ver­gan­gen­heit kon­tak­tier­ten, daß Ber­lin lei­der zu weit ent­fernt sei, sind nun ge­fragt: Leip­zig, Er­furt, Nord­hau­sen, Des­sau, Bit­ter­feld, Mag­de­burg – herz­li­che Ein­la­dung in die Hän­del­stadt!

Nach dem er­sten Sa­lon im De­zem­ber 2017, bei dem Alex­an­der Mar­ko­vics (Wien) ei­nen mit 50 Teil­neh­mern gut be­such­ten Vor­trag über Ruß­lands Weg im 21. Jahr­hun­dert hielt, wird nun die Kern­mann­schaft der Bür­ger­initia­ti­ve Ein Pro­zent ein Im­puls­re­fe­rat ent­lang der Fra­ge »Braucht die pa­trio­ti­sche Be­we­gung Ge­werk­schaf­ten?« hal­ten. Das The­ma wur­de hier be­reits von Si­mon Kau­pert an­ge­ris­sen und zeig­te auf, wie kon­tro­vers dar­über ge­strit­ten wer­den kann.

Die »so­zia­le Fra­ge« als ei­nes der be­deu­tend­sten Leit­the­men für die po­li­ti­sche Rech­te wird 2018 prä­gen – da­her wird im An­schluß an den Vor­trag aus­rei­chend Zeit für Ge­sprä­che und Dis­kus­sio­nen ein­ge­plant, da­mit sich die letzt­end­lich frucht­lo­sen De­bat­ten an­ony­mer Kom­men­tar­spal­ten ins Rea­le über­tra­gen las­sen kön­nen.

In den Me­di­en des Estab­lish­ments sind be­reits er­ste Pa­nik­at­tacken ob der so­zia­len Neu­ju­stie­rung frei­heit­lich-kon­ser­va­ti­ver Po­li­tik zu ver­mel­den, so in der Wo­chen­zei­tung Die Zeit. Dar­über wird eben­so zu re­den sein wie über die Ein Pro­zent-Kam­pa­gne »Wer­de Be­triebs­rat«, die in Zu­sam­men­ar­beit mit der al­ter­na­ti­ven Ge­werk­schaft »Zen­trum Au­to­mo­bil« durch­ge­führt wird und im März für lan­ge Ge­sich­ter bei den Ver­tre­tern von IG Me­tall und Co. sor­gen dürf­te.

Die An­mel­dung, die zwin­gend er­for­der­lich ist, um an der ge­schlos­se­nen Ver­an­stal­tung des IfS teil­zu­neh­men, rich­ten Sie an anmeldung[at]staatspolitik.de. Rück­fra­gen wer­den te­le­fo­nisch be­ant­wor­tet: 034632–904399.

An­mel­den

[pay­pal-do­na­ti­on]