Der »Verfassungsschutz« und wir

Der Kon­kur­renz­schutz na­mens »Ver­fas­sungs­schutz« (VS) be­ob­ach­tet nun das In­sti­tut für Staats­po­li­tik (IfS) als »Ver­dachts­fall«. …weiterlesen

Debatte um “Die Frau als Soldat” (Juli 2011)

Seit mitt­ler­wei­le zwei Wo­chen gibt es eine De­bat­te um un­se­re Stu­die “Die Frau als Sol­dat”, die seit ei­ner Wo­che durch die Dis­kus­si­on um Cam­pus, die Stu­den­ten­zeit­schrift der Bun­­­de­s­­wehr-Un­i­­ver­­­si­­tät in Mün­chen, noch ver­stärkt wird. Es be­gann mit ei­ner Zu­sam­men­fas­sung der Stu­di­en­ergeb­nis­se in der Zeit­schrift Ma­ri­ne­fo­rum, die dann von Bild bis Spie­gel (und schließ­lich so­gar vom Ver­tei­di­gungs­mi­ni­ster) skan­da­li­siert wur­de. Über die bis­lang un­wi­der­legt ge­blie­be­nen Fak­ten ver­lor nie­mand ein Wort bis Mi­cha­el Klo­n­ovsky im Fo­cus (29/2011, Sei­te 54) klar­stell­te: “Dass Frau­en Män­nern phy­sisch im Schnitt un­ter­le­gen sind, ist ja nicht dis­ku­tier­bar.” Des­we­gen be­schränkt sich die Pres­se auf mo­ra­li­sche Ent­rü­stung und scheut die Sa­ch­ebe­ne wie…weiterlesen

...weiterlesen