Magdeburg, 1. Juni – IfS-Kongreß: jetzt anmelden!

IfS-Kongreß, Samstag, 1.6., in Magdeburg: Wir versammeln hochkarätige Referenten zum Thema »Lage 2019«. Anmeldungen ab jetzt, Platzkontingent limitiert!

…weiterlesen

VIDEO: Dr. Dr. Thor v. Waldstein über den Volksbegriff in der deutschen Verfassungsgeschichte

Dr. Dr. Thor v. Waldstein lieferte während der 19. Winterakademie zum Thema Volk hierfür das juristische Grundwissen und zeichnete die Entwicklung des Volksbegriffs in der deutschen Verfassungsgeschichte nach.
…weiterlesen

Winterakademie in Schnellroda – Wir und die anderen

Stand 29. 1., 11 Uhr: Es sind nun bereits 127 Stühle im Saal, herzlichen Dank für die Übererfüllung der Norm. Aber es fehlen noch 11 Abonnements! (Erklärung? Unten!)

…weiterlesen

Staatspolitischer Kongreß »USA unter Trump – wie weiter, Europa?« am 14. April 2018 in Magdeburg

ACHTUNG: Alle Plätze ausgebucht! Kongreß-PDF Das Institut für Staatspolitik (IfS) lädt herzlich ein zum Staatspolitischen Kongreß in Magdeburg. Geschlossene Veranstaltung – Anmeldung erforderlich! …weiterlesen

16. Staatspolitischer Salon: Das Lebenswerk Ernst Noltes

Wer die langen Wochen bis zum Staatspolitischen Kongreß am ersten Novemberwochenende sinnvoll nutzen will, sollte beim nächsten Staatspolitischen Salon in Berlin vorbeischauen. Die erste Veranstaltung nach der Sommerpause findet am 12. Oktober statt und widmet sich dem Werk des jüngst verstorbenen Historikers Ernst Nolte. Hierzu wird einer der besten Kenner seines Werkes referieren: Siegfried Gerlich. Dieser hat nicht nur ein umfangreiches Buch über das Werk des großen Außenseiters der bundesrepublikanischen Geschichtswissenschaft vorgelegt, sondern mit ihm seinerzeit auch ein erhellendes Interview geführt und einige verborgene Motive von Noltes Denken offengelegt. Ernst Nolte dürfte spätestens seit 1986, als er den sogenannten Historikerstreit…weiterlesen

...weiterlesen